Wegen unserer mittlerweile 20-jährigen Geschichte haben wir viele Veränderungen in der europäischen Industrielandschaft erlebt:

 

Aufschwung, Wirtschaftskrise, Ostverlagerung, Globalisierung

 

Die Anforderungen unserer Kunden haben sich in den letzten Jahren stark weiterentwickelt.

Mittlerweile werden Projekte über ganze Fabriken in Europa geplant, aber in Drittländern umgesetzt.

 

Wir begleiten unsere Kunden bei diesen Schritten.

 

Mario & Valentin Rathgeb

 

 

Im Jahr 2015 wurde unser Firmensitz in Kirn um eine Werkstattfläche erweitert.

Hier werden neben Instandsetzungs- und Reparaturarbeiten auch Inbetriebnahmen von Fertigungszellen durchgeführt.

 

Im Jahr 2013 haben wir unser Unternehmen noch stärker an den Kundenbedürfnissen nach...

  • einem Ansprechpartner bei der Realisierung von Projekten - Turn-Key
  • einem weltmarktbasierten Produktportfolio

...ausgerichtet.

 

Hierzu wurde eine eigene Serviceabteilung gegründet, die sich um die technischen Belange und die Betreuung, sowie die Aufstellung und Wartung der Anlagen bei unseren Kunden kümmert.

Weiterhin wurde nach verschiedenen Bench-Marks einige unserer Partner durch international agierende Firmen ersetzt.

Hierdurch können wir Heute das bestmögliche Verhältnis zwischen Produktqualität, Anschaffungskosten und Service anbieten.

 

Im Jahr 2011 erfolgte der Generationswechsel mit der verbundenen Umfirmierung in unserem Unternehmen.

 

Bereits 2006 projektierten wir die ersten Produktionsstätten inklusive Maschinenstellplan, Kühlanlage, Materialversorgung, Fertigungszellen sowie der dazugehörigen Transparenz durch ein modernes MES-System.

 

Im Jahr 2003 begannen wir dann die Expansion in den Kunststoffspritzgießbereich.

Schnell entwickelte sich aus den Aufgabenstellungen unserer Kunden die Anforderung, neben einzelnen Projekten ganze Produktionsstätten zu planen.

 

Gegründet wurde das Unternehmen 1992 als Ingenieurbüro von Roland Rathgeb.

 

Der damalige Schwerpunkt des Unternehmens war die anwenderspezifische Beratung und der Verkauf von Gummispritzgießmaschinen.

 

Die immer größere Nachfrage nach teil- und vollautomatischen Prozessen brachte uns dazu, nicht mehr nur die Spritzgießmaschine als Produktionseinheit zu sehen, sondern den gesamten Fertigungsprozess im Rahmen größerer Projekte zu betrachten.